Angeln

anglers-top-lakes-photo-left-imageEs gibt nur einen Grund, warum diese Fische „Manitoba Monsters" genannt werden - die riesigen Hechte sind wütende Gegner beim Drill. Auch die Seeforelle und der amerikanische Zander sind eine Herausforderung an Ausdauer, Kampfkraft und anglerische Finesse. Die größten Welse der Welt sind eine weitere Challenge für den begeisterten Angler - diese „Monster" werden fotografiert, damit man (zu Recht!) ein bisschen prahlen kann, und dann wieder ins Wasser gelassen, um die Populationen und das Ökosystem im Gleichgewicht zu halten. Catch und Release ist die Devise des Angelns in Manitoba - und auch ohne Widerhaken. Eine Woche in einer Jagd- und Angellodge wird daher zu einem ultimativen Erlebnis und eine Erinnerung für das Leben. Indianische Führer warten mit Expertenwissen, guten Angelplätzen und Geschichten rund ums Angeln auf. Angeln und Jagen in Manitoba bedeutet für Anfänger wie für Profis eine außergewöhnliche und neue Erfahrung.

Angeln in Manitoba